Heuer Tonstudio

exklusiv und einzigartig für Guggenmusiken


Entstehung Heuer Studio

Entstehung des einzigartigen Heuer-Studios Als die Guggenmusik Noote Heuer ihre nächste CD in Angriff nahmen, haben Sie mit Smile Productions Kontakt aufgenommen.

Da der “Tontechniker” den “Tambi” bereits von einer anderen CD Produktion kannte, trafen sie sich kurzerhand im Probelokal von den Noote Heuern. Erstaunt über die grosszügige Lokalität und der Infrastruktur mit eigener Bar, hat er dann kurzerhand die Akustik im Proberaum getestet. Und diese ist für genau solche Produktionen hervorragend. Zudem hat es sogar eine aufsteigende Erhöhung für die Bläser, wo diese Schritt für Schritt nach oben platziert werden können. Also genau wie es auf Bühnen bei Auftritten üblich ist.

Da eine solche Aufstellung praktisch in keinem Tonstudio (ich behaupte mal in keinem) möglich ist, wurde darüber diskutiert, ob die Aufnahme nicht gleich im Probelokal stattfinden sollte. Obwohl sich der “Tambi” Anfangs dagegen sträubte (denn er wollte halt das Studio-Feeling), hat Ihn der “Techniker” schnell überzeugt.
Genau dieses “Studio-Feeling” steht vielen Nicht-Profi-Musikern in den ersten Stunden enorm im Weg - es verursacht nicht selten Verkrampftheit und Atemnot als erste Symptome der Aufgeregtheit!

Nach genau dieser besagten CD Produktion der Noote Heuer entstand die Idee, eines speziell für Guggenmusik ausgerichteten Tonstudios.

Und so kam es dann auch!

Die Vorteile liegen auf der Hand:
- ungezwungene Atmosphäre
- keine Einbussen der Qualität!
- günstige Verpflegungsmöglichkeiten
- einzigartig!
- uvm.

Bisher waren ausnahmslos alle Guggenmusiken begeistert!

Wir garantieren: Ihr kommt als Fremde und geht als Freunde…

Roger Wagner

Wichtige Infos

Ihr macht die Aufnahmen im Studio, ein Tag oder 2 Tage (Weekend).

Nach den Aufnahmen mischen wir die CD.

CD Anhörung mit MuKo (meist am Samstag nach Aufnahmen):

Anhörung der CD im Studio mit den Musikverantwortlichen der Guggenmusik, evtl. Anpassungen wie Lautstärkeverhältnisse usw. werden gleich vorgenommen. Prüfen der Drucksachen auf Anforderungen vom Presswerk.
Danach werden wir die CD mastern, das heisst so laut gemacht, wie es bei anderen Produktionen üblich ist.
In dieser Zeit senden wir Euch das Formular „Presserlaubnis“ der Suisa, welches Ihr umgehend unterzeichnen und der Suisa zu senden müsst. Kosten SUISA ca. 10% vom Verkaufspreis der CD.

Nach max. 4 Wochen ist die CD-Produktion abgeschlossen.

Abholen der CD's im Studio, oder direkter Versand der CD's ab Presswerk an Eure Adresse.
Auch das ist ein wichtiger Teil an einem Aufnahmetag!

Im Studio oft sehr kompliziert… In welchem Restaurant hat es soviel Platz? Dauert meist eine Ewigkeit bis alle das Essen haben, und man verliert somit viel Zeit.

Wir kochen Euch gerne Euer Wunschmenü!

Während Ihr noch an den Aufnahmen seid, laufen bereits die Vorbereitungen für das Essen auf Hochtouren. Und voilà, sobald Ihr in die Pause geht, steht der erste Gang auch schon bereit! Keine unnötige Verschiebung in ein Restaurant, kein Zeitverlust - alles unter einem Dach!

Und dies natürlich zu fairen Konditionen, sowie auch alle Getränke an der Bar.

P.S. Es kann auch passieren, dass Ihr nach dem Essen ein wenig Ansatz-Schwierigkeiten habt. (Also nicht wegen unserem Essen:-) Das ist meist einfach so… Aber auch da helfen wir Euch wieder in die Gänge. Wie? Das ist eine Überraschung!
Weitere Infos zu den Guggenmusik CD Aufnahmen erhält Ihr auf der Page Heuer-Studio oder bei Roger Wagner